deen
Non Mbuna
Artenverzeichnis

Protomelas taeniolatus dejunctus

(bis 2016 Protomelas dejunctus)
Protomelas taeniolatus dejunctus Mnnchen   Daniel Malawizucht 1
 

Vorkommen:

Protomelas taeniolatus dejunctus lebt bei Chinyamwezi und Chinyankwazi.
In 5-15m tiefe findet man diesen Buntbarsch ĂŒber der etwas sandigeren Übergangszone.
 

GrĂ¶ĂŸe:

MĂ€nnchen: ca. 16 cm
Weibchen: ca. 13 cm
 

ErnÀhrung:

Diese Art ernĂ€hrt sich im See hauptsĂ€chlich vom Felsaufwuchs. Einen großer Teil der Nahrung besteht aber auch aus Plankton, welches er im offenem Wasser findet.
Limnivor
 

Sozialverhalten:

Diese Protomelas Art weiß sich durchaus durchzusetzen. Vor allem in der Balz ist die Art sehr territorial und nimmt einiges an Platz im Aquarium ein. ArtĂŒbergreifend nur in der Balz recht ruppig. Ansonsten lĂ€sst sich diese Art sehr gut vergesellschaften.
 

AquariumgrĂ¶ĂŸe und GeschlechterverhĂ€ltnis:

Aquarium ab 450L mit mindestens 150cm KantenlĂ€nge. Dies ist die absolute Minimumangabe! GrĂ¶ĂŸer ist hier immer besser.
Vorgeschlagenes GeschlechterverhÀltnis wird hier mit einem MÀnnchen und mehreren Weibchen angegeben. Bei 2 oder weniger Weibchen, verliert das MÀnnchen oft seine schöne Farbe. Erfahrungen zeigen, dass 4 Weibchen Ideal sind. Dementsprechend wird das VerhÀltnis mit 1/ 4 angegeben.
Mehr Weibchen sind natĂŒrlich immer gut. Ein zweites MĂ€nnchen hingegen wird mit großer Wahrscheinlichkeit vom dominanteren hingerichtet.
 
 
 
 
Beitrag: Steven Sasin
Bilder: Thomas Bovi, Ricky Ward (UK Aquatic Import), Daniel