deen
RĂ€uber

Nimbochromis fuscotaeniatus

Nimbochromis fuscotaeniatus Swen Danner
 

Verbreitung:

Nimbochromis fuscotaeniatus kommt im sĂŒdöstlichen Teil des Sees vor. Bevorzugt bewohnt diese Art die Übergangszone.
 

GrĂ¶ĂŸe:

MĂ€nnchen 25-30 cm
Weibchen 25 cm
 

ErnÀhrung:

RĂ€uber!
Die Nahrung besteht aus kleinen bis mittelgroßen Fischen.
 

Sozialverhalten:

Dieser Buntbarsch ist sehr durchsetzungsstark und sollte nur mit anderen robusten Arten (RĂ€uber) vergesellschaftet werden!
 

AquariumgrĂ¶ĂŸe und GeschlechterverhĂ€ltnis:

Aquarium ab 800L mit einer KantenlĂ€nge von 200cm und einer Tiefe von 70cm fĂŒr nicht ausgewachsene Tiere. Diese GrĂ¶ĂŸe ist als absolutes MINIMUM anzusehen! FĂŒr ausgewachsene Tiere empfehlen sich Aquarien mit 250cm KantenlĂ€nge und entsprechend großer Tiefe.
Vorgeschlagenes GeschlechtsverhÀltnis wird hier mit einem MÀnnchen und zwei Weibchen angegeben (1/ 2).
 
 
 
 
Beitrag: ÖzgĂŒr Demir
Bilder: Swen Danner