Malawisee
Locations / Sandzone / Felszone / Übergangszone

Wasserwerte aus der Heimat

Wasserwerte
 
Ein wichtiges Thema, um es unseren Schützlingen möglichst heimisch zu machen.
 
Die wichtigsten Werte aus dem See möchten wir hier kurz vorstellen:
 
Wasserwerte Gemessen im See
PH 8 - 8,5
KH 5 - 7 KH
Nitrat 0
Temperatur 23 - 27°C
 
Besonders wichtig ist, dass der PH immer über 8 ist.
Der KH-Wert darf im Aquarium aber auch niedriger, oder höher sein. Diesen kann man also vernachlässigen.
 
Nitrat haben wir in Deutschland leider schon aus der Leitung. Bei einem zugelassenem Leitungswasserwert von 50mg in Deutschland, ist dies nicht zu vermeiden. Daher sollte der regelmäßige Wasserwechsel auch eingehalten werden, damit der vorhande Leitungswasserwert nicht noch weiter steigt. Auf weitere Maßnahmen wie spezielle Filtermedien gegen Nitrat kann man aber verzichten.
 
Die Temperatur im Aquarium sollte weder 23, noch 27°C betragen. Wir fahren mit 24-25°C sehr gut.
 
Die Werte variieren vor allem in unterschiedlichen tiefen. Somit ergibt sich, dass Tiere in einer größeren Tiefe es eher kühler gewohnt sind, als Tiere, die in den oberen 20m leben.
 
 
Beitrag: Steven Sasin 
Bilder: Steven Sasin