Non Mbuna
Artenverzeichnis

Copadichromis sp. "kawanga no spot"

Copadichromis sp. kawanga no spot ricky ward uk aquatic imports
 

Verbreitung:

Copadichromis sp. "kawanga no spot" ist am undu reef und bei Londo anzutreffen. Dieser Buntbarsch lebt in der Freiwasserzone ĂŒber Felsen. Anzutreffen sind die Tiere zwischen 10 und 20m Tiefe an steilen FelskĂŒsten. MĂ€nnchen in BrutfĂ€rbung orientieren sich an den Felsen und verteidigen kleinere Reviere.
Info: Im Gegensatz zu Copadichromis sp. "kawanga" besitzen bei dieser Art die Weibchen keine Punkte an der Flanke. Jungtiere hingegen weisen noch diese Punkte auf!
 

GrĂ¶ĂŸe:

MĂ€nnchen bis 14 cm
Weibchen bis 10 cm
 

ErnÀhrung:

Carnivor
Die Art ernĂ€hrt sich hauptsĂ€chlich von Zooplankton, aber auch Kleintiere aus dem Substrat stehen ab und an auf dem Speiseplan.
 

Sozialverhalten:

Copadichromis sp. "kawanga no spot" kann man gut mit Aulonocara, oder Protomelas vergesellschaften. Diese Art kann sich durchaus durchsetzen, zÀhlt aber nicht zu den "hau drauf" Kandidaten!
 

AquariumgrĂ¶ĂŸe und GeschlechtsverhĂ€ltnis:

Aquarium ab 450L mit einer KantenlÀnge von 150cm.
Vorgeschlagenes GeschlechterverhĂ€ltnis wird hier mit einem MĂ€nnchen und zwei bis drei Weibchen angegeben (1/ 2-3). Im Artenbecken können ruhig mehrere MĂ€nnchen zusammen gesetzt werden. Die UnterdrĂŒckten verlieren einfach die Farbe und mĂŒssen vom Alpha-MĂ€nnchen nichts fĂŒrchten. Plant man ein Artenbecken, sollte man entsprechend viele Weibchen einplanen. Mindestens 5-8 Weibchen!
  
 
 
 
Beitrag: Malawi-Germany
Bilder: Ricky Ward (UK aquatic imports)