Non Mbuna
Artenverzeichnis

Protomelas sp. "steveni imperial"

 

Vorkommen:

Protomelas sp. "steveni imperial" kommt an folgenden Standorten vor: Chunga, gome, Lupingu, Maingano, Makonde, Nkhata Bay, Pombo Rocks, Thumbi West, Yofu Bay
In 5-15m tiefe findet man diesen Buntbarsch ĂŒber der etwas felsigeren Übergangszone.
 

GrĂ¶ĂŸe:

MĂ€nnchen: ca. 14 cm
Weibchen: ca. 13 cm
 

ErnÀhrung:

Diese Art ernÀhrt sich hauptsÀchlich vom Pankton, wird aber auch ab und an beim fressen von Aufwuchs gesichtet (omnivore).
 

Sozialverhalten:

Protomelas sp. "steveni imperial" hat ein sehr ruhiges GemĂŒt und sollte tunlichst nicht mit zu aggressiven Arten zusammen gepflegt werden. Es empfehlen sich Aulonocara Arten.
Innerartlich sind die MĂ€nnchen untereinander recht ruppig. Somit sollte man in zu kleinen Aquarien keine 2 MĂ€nnchen miteinander vergesellschaften. 
 

AquariumgrĂ¶ĂŸe und GeschlechterverhĂ€ltnis:

Aquarium ab 450L mit mindestens 150cm KantenlĂ€nge. Dies ist die absolute Minimumangabe! GrĂ¶ĂŸer ist hier immer besser, da die Tiere doch sehr gerne schwimmen.
Vorgeschlagenes GeschlechterverhÀltnis wird hier mit einem MÀnnchen und mehreren Weibchen angegeben. Erfahrungen zeigen, dass 4 Weibchen Ideal sind. Dementsprechend wird das VerhÀltnis mit 1/ 4 angegeben.
Mehr Weibchen sind natĂŒrlich immer gut.
 
 
  
 
Beitrag: Malawi-Germany
Bilder: Yann Dupuy, Markus Bredehöft, Florian Böhling, Daniel
Video: Markus Bredehöft