deen
Non Mbuna
Artenverzeichnis

Tramitichromis lituris

Tramitichromis lituris mdoka Nico Jeser
 

Verbreitung:

Tramitichromis lituris ist bei Mdoka in der Sandzone anzutreffen.
 

GrĂ¶ĂŸe:

MĂ€nnchen bis 17 cm
Weibchen bis 13 cm
 

ErnÀhrung:

Dieser sogenannte GrĂ€berfisch ernĂ€hrt sich hauptsĂ€chlich von Kleinstlebewesen, welche er durch die Aufnahme von Sediment erbeutet. Nicht verwertbares Sediment wird durch die Kiemen filtriert, bzw. ausgespuckt. Somit spricht man von einer carnivoren Art. 
 

Sozialverhalten:

Tramitichromis lituris gilt als ruhig und friedlich. Daher sollten sie nicht mit zu durchsetzungsstarken Arten vergesellschaftet werden. 
Bei einer Vergesellschaftung empfiehlt sich die Zusammenstellung mit anderen GrĂ€bern, wie z.B. grĂ¶ĂŸeren Lethrinops, oder auch Verfolgerfischen, wie Placidochromis Arten, um das durchaus interessante natĂŒrliche Verhalten beobachten zu können.
 

AquariumgrĂ¶ĂŸe und GeschlechtsverhĂ€ltnis:

Aquarium ab 500L mit einer KantenlĂ€nge von 160cm. Bei dieser AquariumgrĂ¶ĂŸe sollte aber erwĂ€hnt sein, dass grĂ¶ĂŸer bei diesen schwimmfreudigen Tieren immer besser ist.
Vorgeschlagenes GeschlechterverhÀltnis wird hier mit einem MÀnnchen und zwei bis drei Weibchen
angegeben (1/ 2-3). Eine Gruppenhaltung ist ebenfalls möglich wenn das Becken grĂ¶ĂŸer dimensioniert wird.