Mbuna
Artenverzeichnis

Chindongo minutus

(ehemals Pseudotropheus minutus bis 2016)
 
Chindongo minutus lions cove
Chindongo minutus (lions cove)
 
 Vorkommen:
Diese Art wird bei Nkhata Bay, Lion's Cove und Chitande Island gefunden.
 

Größe:

Hierbei handelt es um eine recht kleinbleibende Art.
Männchen werden ca. 10cm groß
Weibchen werden ca. 8cm groß
 

Ernährung:

Chindongo minutus ernähren sich von Felsenaufwuchs und somit "limnivore" Fresser.
 

Sozialverhalten:

Diese kleine Mbunaart weist eine ausgeprägte innerartlich Aggressivität auf. Anderen Arten gegenüber sind sie aber weitaus weniger aggressiv. Somit lassen sie sich trotzdem gut vergesellschaften.

Aquariumgröße und Geschlechterverhältnis:

Aquarium ab 300L mit mindestens 120cm Kantenlänge und 50cm Tiefe, aber auch hier gilt, die Grundfläche ist ausschlaggebend, sollte aber niemals unter 100cm Kantenlänge fallen. Bei 100cm Kantenlänge, dann aber bei einer Mindesttiefe von 70cm.
Vorgeschlagenes Geschlechterverhältnis ist mit einem Männchen und mehreren Weibchen zu empfehlen (z.B. 1/3-4 ). Ein Verhältnis 1 zu 1 stellt auch kein Problem dar, sofern das Becken gut besetzt uns strukturiert ist. Dann wird aber durchaus ein größeres Aquarium empfohlen.
 
Bei Becken mit 150cm Kantenlänge und 60cm Tiefe ist auch durchaus auch ein Verhältnis von 3 Männchen zu 7 Weibchen möglich ( 3/7 ). Achte bitte auf eine gute Beckenstruktur.
 

Beitrag: Malawi Germany
Bilder: Karl Bonney, Elton Panagi